News

13.1.2018

Gestern war für die Royal Williwaw’s ein erfolgreicher Auftakt ins Show Jahr 2018:
Bussi, Jugendklasse, V 1, Jgd CAC, bester Junghund, Jugendalpensieger
Kiss, der erste Start in der Championklasse, V 1, CAC, CACIB, BOS, Alpensieger
Nero, unser erster gemeinsamer Start, Sg1 und ein toller Richterbericht der ermutigt weiter zu machen.

Vielen Dank an Herrn Wächter für seine Beurteilungen.

Und um den tollen Tag abzurunden konnten Bussi und Nero beide die Zuchtzulassung erfolgreich bestehen. Ich bin unglaublich stolz auf beide unsere teilnehmenden Hunde! Nun haben alle Royal Williwaws Thailand Ridgebacks eine Zuchtzulassung! Wie unsagbar stolz ich auf Nero bin muss ich wohl nicht erwähnen… 2 Monate Vollgas Arbeit hat sich sehr gelohnt. Vor allem über seine Entwicklung während den paar Minuten im Showring habe ich mich gefreut. Ja er brauch seine 1-2 Minuten die wir nicht haben, aber dann ist er grandios! Das war unser Auftakt und wir bleiben dran!

Selbstverständlich tausend Dank an unseren Fanclub der gestern dabei war, uns im Vorfeld immer unterstützt und gestern mitgefiebert hat!

 

23.12.2017

2T7A3104.jpg

Wir wünschen euch allen fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

9./10.12.2017

Nationale und internationale Ausstellung Kassel 2017

Was für ein Wochenende und phänomenaler Saisonausklang! Zuerst einmal ein Riesen Dankeschön an alle, die uns so weit gebracht und unterstützt haben!

Nationale Ausstellung:
Bussi, Jugendklasse, V2, Res. JCAC
Kiss, Zwischenklasse, V1, CAC, beste Hündin, BOB und jetzt kommt es: Platz 3 in Gruppe 5!

Internationale Ausstellung:
Bussi, Jugendklasse, V1, JCAC, bester Junghund
Kiss, Zwischenklasse, V1, CAC, CACIB, beste Hündin, BOB und in Gruppe 5 unter die letzten 6! Der stete Tropfen höhlt den Stein, wir kommen auch weiterhin in den Ehrenring wenn wir dürfen und zeigen dass der Thai ein toller Hund ist. Jeder Thai im Ehrenring zählt und ich freue mich über jede Platzierung jedes Thais im großen Ring am Abend.

Ich bin überglücklich! Sunray hat 2016 den Jahreshund CER gewonnen und als erster Thai in Deutschland (zumindest konnte mir noch niemand einen Thai zuvor nennen) Gruppe 5 gewonnen und ihre Tochter, unsere Kissi, macht es ihr 2017 nicht nur nach und gewinnt Gruppe 5 und wird einmal 3., sondern hat in der Jahreshundwertung 2017 so viele Punkte gesammelt wie nie ein Thai zuvor (meine Quelle reicht allerdings nur bis 2013 zurück), wird Europajugendsieger und gewinnt aus der Zwischenklasse heraus 13 mal das BOB von 18 Ausstellungstagen!
Und das sind „nur“ Ausstellungsergebnisse, was wirklich zählt ist, dass unsere Kiss einfach ein Traum ist: Tolles Wesen, enthusiastisch im Sport, immer und überall einsetzbar und schläft jede Nacht an meiner Seite. Stolzer kannst du mich kaum machen meine Kiss. Getreu dem Satz den mir ein lieber Freund neulich sagte: „Kaufen kann jeder – Kiss ist ganz deine Arbeit“.

Und auch unsere Bussi, die mit ihrer Showkarriere erst so richtig im September angefangen hat, hat einiges vorzuweisen. Kleine Busse ganz groß und auch sie im Alltag ein Traum.

Und noch ein schönes Geschenk: Nero schlägt sich so gut, er strengt sich so sehr an zurück ins volle Leben zu kommen! Selbst das Üben auf der Ausstellung macht er so klasse und vertraut uns mit jeder Minute mehr. Wir sind gespannt wie es noch weiter geht.

Sunray, Vampy und Voodoo, Mama liebt euch ganz genau so, ihr bekommt eure separaten Worte.

Nationale und internationale Ausstellung Kassel

 

3.12.2017

Internationale Ausstellung Karlsruhe:
Bussi V2, Res. CAC
Kiss V 1, CACIB, CAC, beste Hündin, BOS, Alpensieger, Sieger Baden-Württemberg

Danke liebe Jenny dass du uns begleitet hast und endlich mal wieder Hallenluft geschnuppert hast. Es war so schön viele Gesichter endlich mal wieder live gesehen zu haben. Bis nächstes Jahr und allen noch einen schönen 1. Advent

 

2.12.2017

Bussi wird heute 1 Jahr alt

National Dogshow Karlsruhe:
Bussi V1, CAC, best Youth, Jugendsieger Karlsruhe, she got the only excellent in all youth class
Kiss, V1, CAC, best female, BOS, Sieger Karlsruhe

It was also a very good training for Nero

 

24.10.2017

Neues unter Wurfplanung

 

13. und 15.10.2017 Internationale und Bundessieger Ausstellung Dortmund

Was ein Wochenende!
Freitag:
Internationale Ausstellung Dortmund, Bussi V 1, Jgd CAC und Herbst Jugendsieger und das hat mich so unglaublich gefreut da sie sich wieder frei, lustig und spritzig im Ring zeigte. Kiss V 1, CAC, CACIB, beste Hündin, Herbst Sieger, BOS.
Samstag hatten wir einen herrlichen Tag unter Freunden und haben schlicht und ergreifend das traumhafte Wetter am See genossen.
Sonntag:
Bundessieger Ausstellung Dortmund, Bussi schafft für mich das unglaubliche und holt sich das v 1, CAC als jüngste Jugendklasse Teilnehmerin aus 4 Hündinnen und schnappt sich dann auch noch gegen den Junghundrüden Sieger den besten Junghund, wird Bundesjugendsiegerin und machte heute ihre Anwartschsten für die Titel zum Jugendchampion CER und VDH komplett. Und als ob das allein nicht schon grandios war räumte Kiss nochmal voll ab: v 1 Zwischenklasse, CAC, CACIB, beste Hündin, Bundessieger, BOB und Last 6 FCI Gruppe 5! Wow wow wow, ich kann kaum in Worte fassen wie absolut stolz ich auf meine beiden Mädels bin, die souverän ihrer Rasse alle Ehre machen, offen und freundlich im und außerhalb des Rings und allen Skeptikern beweisen was sie drauf haben.
Selbstverständlich dürfen Sunray und Nero nicht vergessen werden zu erwähnen. Beide waren zur Unterstützung mit dabei und durften sich zum Spaß nach dem Richten im Ring und vielen guten Leckerlies austoben.

 

10.9.2017 Clubsiegerschau 2017

Ein emotionales, spaßiges, ereignisreiches und vor allem grandioses Wochenende geht zu Ende: Wir waren Samstag Abend zusammen mit vielen Freunden und Freunde die zu Familie wurden in Baunatal auf dem Festabend. Anlass war die Ehrung der Jahreshunde aus 2016. Unsere Sunray vom Crown Hill wurde in der Kategorie Thailand Ridgeback Jahreshund CER 2016. Stolz auf unser Mädchen und Mama unseres A Wurfes. Ich danke euch allen, die uns letztes Jahr so sehr unterstützt haben, nicht zuletzt meinem Sven, ohne den das alles gar nicht möglich wäre.
Heute nahmen wir auf der Clubsiegerschau teil. Allem voraus ein Dankeschön an die faire Richterin Heidi Kirschbichler. Sie hatte eine sehr liebevolle und professionelle Art die Thais zu richten. Unter sehr starker Konkurrenz gingen insgesamt 10 Thailand Ridgebacks an den Start. Unsere Bussi ergatterte sich bei ihrem aller ersten Start in der Jugendklasse das V1, CAC, Clubjugendsieger und kam im Best in Show Jugend unter die letzten 4. Und unsere Kiss… die machte für mich die Sensation des Tages perfekt: Kiss startete in der Zwischenklasse, wurde hier mit dem V1, CAC bewertet, erlief sich dann die beste Hündin und damit die Clubsiegerin und konnte dann auch noch das BOB erlaufen. Beste der Rasse! Bei solchen tollen Hunden als Konkurrenz, der Wahnsinn! Unsere eigene Nachzucht, unsere Royal Williwaw… Tausend Dank an euch alle für den tosenden Applaus und pure Emotion als Belohnung und krönenden Abschluss als Kiss beste der Rasse wurde! Gänsehaut pur! Ich war so so sehr gerührt über euer Mitfiebern! Wir wurden dann auch noch im Best in Show unter die letzten 4 Hunde gewählt.
Doch nicht nur unsere Hunde waren erfolgreich:
Adonis, der Papa von Kiss, erlief sich nach langer Ausstellungspause und souveränen Auftritt das V2 in der Championklasse.
Bussis Schwester Bluna war das aller aller erste Mal im Ring und blieb absolut ruhig und arbeitete brav mit, euch treffen wir sicher wieder im Ring (und selbstverständlich auch ausserhalb).
Und nun zu den beiden Brüdern von Kiss: Nero und Aden. Leonie und Katharina, ihr beiden habt so viel mit Nero in kurzer Zeit erreicht, mir vertraut und toll umgesetzt. Nero hatte als Welpe die ein oder andere ungünstige Begegnung, was ihn schwer geprägt hat. Noch letztes Jahr war es für Nero eine Qual fremde Situationen und Menschen schnell kennenlernen und akzeptieren zu müssen – einige würden ihn als Angsthund oder viel zu ängstlich bezeichnen. Und heute… heute lief er mit seinem Bruder Aden, der ihm die letzte Woche viel Selbstbewusstsein vermitteln konnte, im Ring als sei es beinahe nichts. Hier und da noch ein Wackler beim Betaste, aber das Laufen mit hoch erhobenen Kopf, toller Körperhaltung und einem thaitypischen Schwänzchen hoch getragen, ein Bild das ich mir so sehr gewünscht habe. Nero hat top Gesundheitswerte, arbeitet super im Sport, kommt so gut wie mit jedem Hund klar und hat so viel mehr auf dem Kasten als er bisher zeigen konnte. Angsthund? Nicht unser Nero! Unsre Thais stehen und fallen mit der Energie und dem Vertrauen in seine Besitzer. Und Aden, der zeigte sich wie immer im Ring von seiner Schokoladenseite: Offen, männlich, selbstsicher und freundlich. Nun ja, ausserhalb des Rings üben wir noch, wenn die Mama Leonie und der Papa Robert aufgeregt sind. Aber wo bliebe denn da der Spaß wenn es nichts mehr zu üben gäbe. Ihr steht noch ganz am am Anfang Nero und Aden, ich habe immer an euch geglaubt und werde nie damit aufhören! Wir schaffen das, gemeinsam, denn dafür steht die Royal Williwaw’s Familie!

 

27.8.2017 Gemeinschaftsausstellung Meitingen

Unter Richter Oliver Simon konnte Kiss heute das V1, CAC, beste Hündin und BOB erlaufen. Mein Mädchen, wie immer sehr sehr stolz auf dich!

 

12. und 13.8.2017 Internationale Ausstellung Ludwigshafen

Ein fantastisches Wochenende geht zuende. Samstag waren wir mit Kiss und Bussi auf der Internationalen Rassehundaustellung in Ludwigshafen. Bussi war zum Üben dabei und Kiss gewann die Zwischenklasse mit V 1, CAC, CACIB und holte das BOB. In der Gruppe 5 konnte sie unter die letzten 6 laufen. Im Ehrenring verwechselte der Halle Sprecher leider ihre Rasse.
Sonntag waren wir mit Vampy, Voodoo und Bussis Schwester Bijou auf der Internationalen Rassehundausstellung. Voodoo und Bijou waren heute zum Üben dabei, Vampy startete in der Veteranenklasse: ich kann voller Stolz verkünden, dass Vampy einfach unglaublich war. Ihr ganzes Leben war sie nie auf Ausstellungen, sie war und ist mein one in a Million Seelenhund, mein erfolgreicher Partner im Sport und Schatten. Heute erzielte Vampy den Platz 1 in der Veteranenklasse, sie hat damit die letzte Anwartschaft ergattert zum VDH Veteranenchampion, aber was das schönste Geschenk war sieht man im Video von Vampy im Cattlering ganz am Ende und auch am Ende des Richterberichts: „über viele Jahre gewachsene Mensch-Hund-Beziehung, die eine sehr gute Präsentation ermöglich!“ Und das als Ansprache an das ganze Publikum außen herum. Das rührt mich zu Tränen! Im Best of Veteran Ehrenring hat es Vampy dann noch einmal geschafft: Platz 2 in Best of Veteran in Show

 

5./6.8.2017

Internationale Ausstellung Bremen

Royal Williwaw’s A Sun-Kissed Hurricane, Zwischenklasse, V1, CACIB, CAC, BOB
Wild Desert Dingo’s Easy Vampy, Veteranen Klasse, Bester Veteran, BOS

 

Nationale Ausstellung Bremen

Royal Williwaw’s A Sun-Kissed Hurricane, Zwischenklasse, V1,  CAC, BOB

Ein super harmonisches Wochenende unter Freunden geht zu Ende. Vielen Dank an alle die dabei waren und es so schön gemacht haben!

 

09.07.2017 Gemeinschaftsausstellung Neresheim-Stetten

Ein toller Ausstellungstag ist nun vorüber. Kiss und Busse konnten mit ihrem offenen, liebenswürdigen und aufgeweckten Charakter und selbstverständlich ihrer schönen Optik überzeugen und so erhielt Busse ein vv1 und konnte sogar das Best in Show Jüngstenklasse gewinnen. Unsere Kiss erlief sich das V1, CAC, den Titel Ostalbsieger und das BOB. Ich bin sehr stolz auf meine beiden Mädels, vor allem weil Frau Hassi Assenmacher-Feyel das bezaubernde Wesen der beiden Mädels besonders gelobt hat.

 

2.7.2017 Familientreffen der Royal WIlliwaw’s

Alle Kinder des A Wurfes und ihre Eltern und selbstverständlich alle unsere Hundekinder trafen sich am Sonntag auf der Windhunderennbahn in Bermatingen. Wir durften mit unseren Hunden am offiziellen Training teilnehmen und hatten einen Wahnsinns Spass. Vielen Dank an diesen tollen Verein, die uns mit Speis und Trank versorgten und uns so herzlich aufgenommen haben. Wir kommen sehr gerne wieder. Bilder hierzu findet ihr unter Nachzucht Gruppenbildern.

 

4.6.2017 Internationale Ausstellung in Neunkirchen, Royal Williwaw’s A Sun-Kissed Hurricane, intermedian class, V1 CAC best female CACIB Saarlandsieger 2017 BOB and won the BIG 💛💛💛
Blue Eyecatcher Bussi Coloured Pearls, Jüngstenklasse, vv2
Special thanks to judge Dr. W. Peper and L. Reinelt-Gebauer

5.6.2017 Nationale Ausstellung Neunkirchen, Royal Williwaw’s A Sun-Kissed Hurricane, intermedian class, V1 CAC best female Sieger Neunkirchen 2017 BOB 💛💛💛
Blue Eyecatcher Bussi Coloured Pearls, Jüngstenklasse, vv1
Special thanks to judge M.-J. Melchior

Ich kann euch gar nicht sagen wie wahnsinnig stolz ich bin auf meine beiden Mädels. Bussi das erste mal offiziell im Ring und toll mitgearbeitet und Kiss startete das erste mal in der Zwischenklasse und räumt beide Tage voll ab bei starker Konkurrenz. Es ist nicht einfach mit einer Rasse wie dem Thailand Ridgeback in Deutschland in der Gruppe 5 im Ehrenring aufs Treppchen zu kommen und wir schaffen es letztes Jahr mit Sunray und dieses Jahr mit ihrer Tochter/unserer Nachzucht gleich noch einmal Gruppe 5 im Ehrenring Platz 1 zu gewinnen.

 

22.5.2017

Leider hat die Verpaarung zwischen Sunray und Ming-Kwan keine Früchte getragen und es gibt leider keine Welpen im Sommer 2017. Es tut uns sehr Leid für alle Interessenten. Natürlich dürfen die vereinbarten Kennenlerntermine trotzdem stattfinden, da wir nun den Wurf auf Winter 2017/Frühjahr 2018 planen.

 

18446511_1664307617210164_5231028668344071959_n

Mein kleiner Glücks-Bulli
In den traurigsten Stunden meines Lebens habe ich dich 2004 im Tierheim gefunden, auch du vor Trauer zum Sterben bereit. Wir haben uns gegenseitig wieder Hoffnung in die Gesichter geschrieben.
In einer Zeit geboren, in der es ein Listenhund hätte kaum schwerer haben können hast du mit jedem Tag deines Lebens an unserer Seite bewiesen wie wundervoll du bist. Begleithundeprüfung, Agility Turniere, alles tadellos absolviert. Du hast mich mit deiner puren Anwesenheit und vollem Herzblut in einer gefährlichen Situation ohne mit der Wimper zu zucken beschützt. Jeder meiner Freunde war auch deiner. Du hast alle meine heutigen Hunde voller Liebe und Geduld großgezogen und mit mir zu dem geformt was sie heute sind.
Nun ist es soweit, in der Sanduhr des Lebens fällt das letzte Korn.
Ich habe dir versprochen ich bin der erste der dich befreit, dich mit einem Lächeln auf den Lippen gehen lässt und einer der letzten der um dich weint.
Du bist und bleibst für immer mein Hund.
Ich trage dich bei mir bis auch mein Vorhang fällt…
Bis wir uns Wiedersehen
In Liebe deine Nina, Vampy, Sunray, Deejay, Voodoo, Kiss, Bussi und die ganze Familie

 

21.4.2017

Eine wundervolle Woche mit den Deckrüdenbesitzern und all unseren wundervollen Thais ist nun zu Ende. Sunray und ihr neuer Traumprinz haben sich blendend verstanden, viel gespielt und gekuschelt. Wir haben viel gemeinsam unternommen und hoffen nun auf kleine Wunderkinder Mitte Juni.

02.4.2017

Sunray ist läufig! Nachdem sie nach ihrem Wurf gleich im Juni läufig war und die nächste Läufigkeit im Winter ausgelassen hat, haben wir uns dazu entschlossen Sunray ihrem neuen Traumprinzen nun vorzustellen.

8.3.2017

Die Röntgenergebnisse sind schon da!

Vor einem Jahr noch kleine Würmchen, heute charmante, liebe und typvolle erwachsene Thailand Ridgebacks.
Unsere Röntgenergebnissen sind nach nicht einmal 1Woche zurück. Was uns besonders stolz macht, der Club teilte uns mit, dass wir der erste komplett ausgewertete Wurf sind. Mit Einverständnis der Besitz hier nun die Ergebnisse:

Royal Williwaw’s Absolute Firestorm Nero HD A1, ED 0, Wirbelsäule top
Royal Williwaw’s A Twister Called Marie HD A1, ED 0, Wirbelsäule top
Royal Williwaw’s Attila King of Tornados HD B1, ED 0, Wirbelsäule top
Royal Williwaw’s Aden the Black Blizzard HD A1, ED 0, Wirbelsäule top
Royal Williwaw’s A Sun-Kissed Hurricane HD A2, ED 0, Wirbelsäule top
Royal Williwaw’s Anubis loves Sandstorm HD A2, ED 0, Wirbelsäule top

Wir haben die Wirbelsäule gleich mit untersuchen lassen, da alle Nachzuchten auch im Obefience und Zughundesport geführt werden sollen.

Wir sind stolz auf unsere Babys!

1.3.2017

Heute waren wir mit all unseren A Wurf Hundekindern beim Röntgen der Hüfte, der Ellbogen und der Wirbelsäule. Natürlich haben wir in diesem Zug auch gleich bei allen die Patella kontrolliert. Nun haben wir die Bilder zum VDH zur Auswertung eingesendet und sind schon sehr gespannt auf die Ergebnisse. Daumen sind fest gedrückt.

17021519_1635519246755668_8144543583926310727_n

11.2.2017

Unsere Welpen werden heute 1 Jahr alt. Heute vor 1 Jahr war ich so ziemlich der glücklichste und stolzeste Mensch der ganzen Welt, denn meine Sunray hat 6 wundervolle Welpen auf die Welt gebracht. Ein großer Lebenstraum ging in Erfüllung. Auch heute bin ich wieder sehr stolz wenn ich sehe wie sich unsere Kleinen unter der schützenden Hand ihrer neuen Besitzer entwickelt haben. Mama liebt euch alle unendlich!

Februar 2017

Welcome Home Blue Eyecatcher Bussi Coloured Pearls

2t7a0637

Januar 2017

Wir waren zusammen mit Kiss Familie Seibert in Berlin besuchen. Kiss und Papa Adonis verstehen sich blendend. Natürlich kam das Welpenkuscheln nicht zu kurz und wir sind in das ein oder andere Baby ganz verliebt… Wer weiß was die Zukunft bringt

10. und 11.12.2016

Nationale und Internationale Ausstellung in Kassel

Unseren Jahresabschluss des Ausstellens hatten wir in Kassel. Sunray und Kiss zeigten sich von ihrer Schokoladenseite und so konnte Kiss an beiden Tagen nicht nur ihre Jugendklasse gewinnen sondern wurde auch noch bester Junghund und sicherte sich das Best of Breed. Wie stolz ich in diesem Moment auf meine eigene Nachzucht war könnt ihr euch ja vorstellen! Kiss hat nun mit nur 2 Ausstellungen (4 Ausstellungstagen) alle Anwartschaften für den Deutschen Jugendchampion VDH und CER zusammen. Auch Sunray zeigte sich schön und konnte ihre Championklasse an beiden Tagen mit Vorzüglich 1 gewinnen und wurde damit auch beste Hündin. Dieses mal war unser Aden auch mit dabei, auch er konnte in der Jugendklasse männlich ein Vorzüglich 1 und ein gut ergattern. Ich bin sehr sehr stolz auf Aden und Leonie und freue mich sehr mit euch in die Zukunft zu schauen.

Für Sunray war das nun erst einmal die letzte Ausstellung. Sunray darf sich jetzt erst einmal ausruhen, im Sport weitermachen und wenn alles läuft wie erhofft darf sie mit 8 Jahren zurück in den Showring für den Veteranenauftritt. Wir haben diese Entscheidung getroffen, da Sunray je nach Hormonstand einfach sehr große Schwankungen hat was ihre Stresstoleranz mit Menschen angeht und ich möchte ihr nicht mehr zumuten als sein muss.

12. und 13.11.2016

Internationale Ausstellung Karlsruhe

Zurück aus Karlsruhe wo heute die internationale Ausstellung stattfand. Kiss hatte heute ihr Ausstellungsdebut. Kiss gewann ihre Klasse Jugend gegen schwere Konkurrenz mit V 1, Jgd Cac und setze sich bei 4 gemeldeten Junghunden zum besten Junghund durch und ist Alpen Jugendsieger 2016. Wir bekamen sehr viel Lob für ihre Leistung im Ring und ihre Optik von Richterin und Anwärterin. Da schlägt mein Herz natürlich noch höher da Kiss schließlich meine eigene Nachzucht ist.
Sunray konnte ihre Championklasse gegen ihre Konkurrentin mit V 1, Cac, CACIB gewinnen, wurde beste Hündin und schnappte sich dann auch noch das BOB. Für mich war dieses BOB etwas ganz besonderes, denn bei 8 gemeldeten Hunden heute liefen meine beiden Mädels um das BOB ❤️ ein schöner Tag unter Freunden und Familie. Heute wurde auch Nero ausgestellt, leider fand er aber die Richter plus Anwärter etwas gruselig und konnte nicht bewertet werden. Wir üben weiter. Auch Aden war heute da zum Üben. Er hat sein Debüt in Kassel.

Nationale Ausstellung Karlsruhe

Heute waren wir auf der nationalen Ausstellung in Karlsruhe. Unter Richter Heiko Wagner konnten Kiss ihre schöne Konkurrenz noch einmal hinter sich lassen und gewann das V 1 und wurde bester Junghund. Sunray konnte das V 2 hinter ihrer schicken Halbschwester ergattern. Unsere Nachzucht Nero war heute zwar immernoch ängstlich im Ring, konnte aber trotzdem eine Bewertung mit g schaffen und bekam einen ganz tollen Richterbericht. Fremde Menschen üben wir weiter mit ihm, denn so ein traumhaft schöner Hund sollte auch ein vorzüglich schaffen, nicht wahr mein süßer Nero. Ein schöner Tag geht zuende und ich bedanke mich herzlich bei allen die dabei waren und vorbeigekommen sind.

6.11.2016

Ausstellung Etzbach

Eine schöne kleine Ausstellung geht zu Ende. Dank toller Organisation und wirklich freundlichen Leuten war es ein sehr gelungener Tag. Sunray konnte unter Richter Erwin Deutscher die Championklasse mit V1 gewinnen und schnappte sich anschließend noch das BOB. Sie ist noch nicht wieder ganz die Alte vom Verhalten, aber definitiv hat sich das Üben mit ihr gelohnt. Ich war außerordentlich stolz auf mein Mädchen!

30.10-2016

Internationale Ausstellung Hannover

Zurück aus Hannover mit jeder Menge Wut im Bauch. Sunray wurde heute im Champion Hündinnen Ring disqualifiziert. Aber nicht nur das, wir wurden auf eine Art und Weise des Ringes verwiesen, die mich nicht tragbar ist. Wir werden Beschwerde einreichen zu dieser Richterin.

14. und 15.10.2016

Bundessieger und internationale Ausstellung in Dortmund

Ein anstrengendes aber schönes Wochenende liegt hinter uns. Auf der Bundessiegerausstellung konnten Sunray und ich leider nicht glänzen: Sunray hatte keinen guten Tag war sehr knurrig und wollte sich nicht vom Richter anfassen lassen – wieder das alte Bild. Ich denke, dass dem Richter der Typ Thai auch nicht gefallen hat, denn beide Championklasse Hündinnen bekamen nur ein Sg an diesem Tag. Die anderen vom Crown Hill Hunde konnten auch kein besseres Ergebnis ergattern. Erfreulich war aber, dass Akima und Agnes den Bundessieger Titel gegen internationale Konkurrenz gewinnen konnten und auch die Cousine von Kiss, Akarni, wurde Bundesjugendsieger. Herzlichen Glückwunsch ihr beiden! Auf der internationalen Ausstellung am nächsten Tag lief es besser für uns, hier konnten wir, trotz Sunrays schlechten Laune, besser durch kommen und ein V2 ergattern. Wir haben uns nun einige Tage überlegt keine weitere Ausstellung dieses Jahr zu machen, aber ich lies mich überzeugen, dass das nicht ich sei. Also wie sagt man so schön: Aufstehen, Krone richten und weiter gehts. Ab in die Läden und Sunray sich wieder ihr Futter über fremde Menschen verdienen lassen.

17.9.2016

Zurück vom Seminar „Fit in Zucht und Sport“ von Eva und Doris. Ein klasse Seminar, das die Vor- und Nachteile des anatomischen Knochenbaus und Muskelapparates des Hundes beleuchtet. Mit dabei waren Kiss, Voodoo und Deejay. Obwohl man einen Hund nur mit 8 Wochen und dann erst wieder mit 2 Jahren anatomisch betrachten sollte, habe ich es gewagt Kiss und Aden begutachten zu lassen und ich kann euch sagen, es waren alle sehr zufrieden. Die beiden haben fü das momentane Alter von 7 Monaten einen tollen Brustkorb, eine gut gewinkelte Vorderhand, eine gute Vorbaust, eine gute Rückenlinie von sehr guter Stabilität, schöne Hinterhandwinkel in Knie und Sprunggelenk, keine kippbaren Sprunggelenke und eine gut angesetzte Rute. Einziger Wermutstropfen: Beide kleinen haben momentan kippbare Pfoten hinten, je nach dem wie man sie stellt, allerdings kann sich dies noch festigen. Voodoo und Deejay sind anatomisch genau in der richtigen Sportart, sollten eher nicht ins Agility durch ihre eher steile Schulterwinkel und stehen ansonsten toll da.

4.9.2016

Zurück aus Gießen und einen neuen Sieg in der Championklasse in der Tasche: Sunray, Kiss und ich waren heute auf der Internationalen Ausstellung in Gießen. 6 Thais gingen an den Start und Sunray schaffte es wieder ihre Championklasse mit einem V1 zu gewinnen. Gegen ihre Halbschwester Terra X von Familie Jungmann (Sunrays Züchter) konnte sie sich dieses mal nicht behaupten aber diesen Sieg gönnen wir der süßen Terra natürlich absolut. Ein schönes Wiedersehen unter Freunden und Bekannten und eine entspannte Atmosphere wie immer. Sehr schön war auch, dass Agnes Nachzuchthündin Akarnie von Sandra Stickl nicht nur ein VV1 erreichen konnte in der Jüngstenklasse, sondern im Juniorhandling mit ihrer 14 jährigen Handlerin den 2 Platz erreichen konnte. Wir gratulieren allen herzlich zu ihren Erfolgen.

29.8.2016

Am Wochenende 27./28.8.2016 hatte wir unser erstes Welpentreffen, ein ganzes Wochenende mit allen Babys, Mama Sunray und den Cattle Dogs am Bodensee. Es war einfach fantastisch. Die mittlerweile zu großartigen Junghunde herangewachsenen „Kleinen“ haben sich prächtig entwickelt und verstanden. Spaziergänge in Radolfzell am See an der Leine mit Badestopp und auf den Feldern ohne Leine zusammen rennen und spielen, da pochte mein Züchterherz vor Stolz. Die Besitzer geben sich wirklich so eine große Mühe alles richtig zu machen und arbeiten ganz toll mit ihnen. Offene Ohren und Herzen auf beiden Seiten, Hilfe und Unterstützung, Trost und Freude, Training und Lob, all das ist nicht selbstverständlich in der Beziehung zwischen Welpenkäufer und Züchter. Wir sind zu einer warmherzigen Royal Williwaw’s Familie zusammengewachsen, zu der auch Tanja und Frank und Agnes und Olaf gehören. Ich bereue nicht eine Entscheidung, angefangen bei der Deckrüdenwahl zu Adonis Coloured Pearls bis hin zu jeder einzelnen Wahl der neuen Besitzer.

22.8.2016

Zurück von unserem 4 Tagestrip nach Leipzig. Am Samstag, den 20.8.2016 fand die Internationale Ausstellung in Leipzig statt. 9 Thailand Ridgebacks gingen an den Start. Aussergewöhnlich war, dass in Sunrays Klasse, der Championklasse, 3 Hündinnen an den Start gingen. Das freut uns sehr, denn das bedeutet, dass das Ausstellen unserer Rasse so langsam in Schwung kommt. Sunray konnte nicht nur ihre Klasse mit einem V1 gewinnen, sie wurde auch noch beste Hündin und bekam das CACIB, CAC und BOS. Wir sind sehr stolz darauf. Am Sonntag war die German Winner Show. Hier waren 12 Thais gemeldet, 4 davon in Sunrays Klasse. Sunray konnte hier ein V2 und das Res. CACIB ergattern. Wir freuen uns aber besonders für unsere Freunde Agnes und Olaf der Zuchtstätte from Akima’s Castle, die mit ihrer Akima in der offenen Klasse ein V1 erreichten, die gewinnende Championklasse Hündin bei der Wahl der besten Hündin und am Ende sogar den besten Rüden in der Wahl Best of Breed schlagen konnten und somit German Winner 2016 wurden. Mit dabei waren dieses mal Sandra und Anubis und ich kann euch sagen, auch Anubis gibt sich genau wie Kiss bei langer Fahrt, Hotelaufenthalt und 2 Tage Ausstellung als wäre es etwas ganz alltägliches. Offen und interessiert, überhaupt nicht ängstlich oder gestresst. Ich bin so stolz auf unsere Hundebabys. Beide Kleinen durften mit in den Showring nach dem offiziellen Ausstellen und wir übten einzeln und später sogar einen Paarlauf. Sandra tausend Dank dass ihr mich begleitet habt und die tolle Arbeit die du mit Anubis leistest.

Es waren fantastische Tage unter Freunden, neue wie alte. Es fühlt sich so gut an eine „Thailand Ridgeback Familie“ gefunden zu haben. Ängste, Sorgen, Freude und Erfolge zusammen teilen, zusammen spazieren gehen und trainieren. Das alles ist nicht selbstverständlich! Ich freue mich so sehr endlich Menschen gefunden zu haben, bei denen nicht der Neid oder Missgunst vorherrscht, sondern jeder von uns für den anderen mitfiebert, jubelt und sich unglaublich für den anderen freut, auch wenn das bedeutet, dass man selbst nicht gewinnen kann. 8 Thailand Ridgebacks verschiedenen Alters und Geschlechts im selben Hotel, auf gemeinsamen Spaziergängen, eng auf der Ausstellung und es lief alles harmonisch ab. Ich fühle mich geehrt und bin überglücklich euch zu haben und freue mich auf das nächste mal.

Klasse auch, dass hier Vater (Adonis), Mutter (Sunray), Sohn (Anubis), Tochter (Kiss), Tante (Akima), Cousine (Aaliyah) und Oma (Ashanti) zusammen waren.

14040074_1565346537106273_4471958605051573883_n

6.8.2016

Heute waren wir mit Sunray und Kiss in Ludwigshafen auf der Ausstellung. 9 Thais gingen an den Start. Leider hatte ich diese Ausstellung schon sehr früh gemeldet und so liefen wir in der offenen Klasse, da wir damals noch keine Championurkunde hatten. Nichts desto Trotz war Sunray noch mal eine Schippe besser und sicherer als letzte Woche und so konnten wir nicht nur ein V1 ergattern und die offenen Klasse gewinnen, sondern wurden darüber hinaus auch beste Hündin. Wir haben uns riesig gefreut und auch Richterin Frau Mach war sehr begeistert von Sunways Wesen und Optik und unserer Teamleistung. Kiss war wie all die letzten Male aufgeschlossen, sammelte viele neue Menschen-und Hundefreunde und hat wieder ambitionierte und motivierte Trainingsrunden im Ring absolviert. Vielen Dank an alle für den tollen Tag. Es war schöne alte und neue Thaifreunde zu treffen.

1.8.2016

Internationale und nationale Rassehundausstellung Bremen 30./31.7.2016. Sunray, Kiss, Sven und ich reisten letztes Wochenende nach Bremen. Sunray präsentierte sich einfach nur klasse die beiden Tage und konnte unter den Richtern Dr. Peper und Herrn Wächter beides mal ein V1 und das BOB (best of breed) in der Championklasse ergattern. Aber das war noch nicht alles: Wir starteten Sonntag auf der nationalen Ausstellung in der Best of Group im Ehrenring und konnten Platz 1 erreichen und gewannen somit die FCI Gruppe 5 und durften anschließend in das best of show in den Ehrenring. Es war eine tolle Erfahrung unsere Rasse zu vertreten, vielleicht ein einmaliger Moment, den wir sichtlich genossen haben. Es war uns eine Ehre und größte Freude. Ich bin absolut stolz auf mein Thai Ridgeback Mädchen, so viele fremde Menschen, Hunde und alles meisterte sie problemlos. Ich danke allen, die uns die letzten Wochen so geholfen haben  Sunray das Vertrauen in fremde Menschen und Richter wiederzugeben. Wir hatten leider auf der letzten Ausstellung ein wenig Pech mit negativen Verknüpfungen.

Auch unsere kleine Kiss zeigte sich in jeder Situation stressfrei, freudig, freundlich und interessiert. Natürlich drehten wir ein paar Runden nach dem offiziellen Richten im Ring und übten ein schönes Traben, stehe und Zähne zeigen. Furchtloses kleines Thai Ridgeback Mädchen, ich freue mich schon dich einmal im Ring zeigen zu dürfen.

ROB_5820

28.5.2016

Heute hatten wir unseren ersten Start im FCI Obedience. Wir hatten leider ein wenig Pech und konnten mit 185 Punkten knapp unter einem gut landen. Wir probieren es aber auf jeden Fall noch einmal.

image1-3

21.5.2016

Heute hatte Sunray ihren großen Tag: Wir haben die Begleithundeprüfung mit ihr erfolgreich bestanden! Damit haben wir unsere Eintrittskarte in die Obediencesportwelt und freuen uns schon auf unseren weiteren sportlichen Werdegang mit unserer Thai Hündin.

19.5.2016

Unsere Kleinen sind nun schon 14 Wochen alt, wachen und gedeihen
Marie ist bei 38cm und 8,1 kg
Nero ist bei 41 cm und 11,1 kg
Attila ist bei 43 cm und 11 kg
Aden ist bei knapp 48 cm und 11,7kg
Kiss ist bei 42 cm und 9,4 kg
Anubis ist bei  44cm und 11,3 kg

15.5.2016 und 16.5.2016

Internationale Ausstellung Saarbrücken:
Sunray vom Crown Hill V1, CAC, Res. CACIB

Nationale Ausstellung Saarbrücken
Sunray vom Crown Hill V1, CAC, Res. CACIB

9.5.2016

Gestern waren wir auf der Europasieger Ausstellung in Dortmund und können euch stolz verkünden, dass Sunray in einer stark besetzten offenen Klasse ihr V1 und damit den Sieg in ihrer Klasse holen konnte. Unser Mädchen hat sich klasse präsentiert und ich konnte es kaum fassen, hat sie doch erst vor 3 Monaten unseren 6 Hundekindern das Leben geschenkt. Wir haben nun auch die letzte noch fehlende Anwartschaft für den Deutschen Champion VDH und CER in der Tasche und beantragen unsere Urkunde für den Start in der Championklasse.

Unseren Welpen geht es klasse. Die Ohren stehen auf natürliche Weise, ohne Tapeing, bei fast allen Welpen komplett. Sie lernen wöchentlich neues kennen und bewältigen ihre Umwelt fantastisch. Sie sind noch immer so offen und unbekümmert wie beim Tag der Abgabe, wir sind sehr stolz auf eure Arbeit mit unseren Hundekindern.

10. – 13.4.2016

Alle Welpen sind nun in ihrem neuen Zuhause. Der Abschied fiel uns natürlich sehr schwer doch machen uns die vielen Bilder und Videos aus ihren neuen Zuhause unendlich glücklich und stolz. Unsere Kleinen erkunden ohne Furcht, Stress oder Aggression ihre neue Welt und gehen offen und freundlich auf alles und jeden zu. Wir wünschen euch für eure Zukunft nur das Beste und größte Glück der Erde. Und vergesst nie: Ihr seid schlau, ihr seid schön und Mama und Papa werden euch immer lieben.

8.4.2016

Die Bilder von Claudia Rahmleier sind jetzt online. Es war ein so fabelhafter Shootingtag. Claudia hat es mal wieder geschafft alle Emotionen in diesen Bildern zu widerzuspiegeln.

Auch von unserer Kim gab es neue Bilder. Diese findet ihr auf ihrer Seite „Kim“. Momente für die Ewigkeit eingefangen denn Kim wird im August schon 15 Jahre alt.

DSC_8294

7.4.2016

Tag der Wurfabnahme:

Alle Welpen sind DS frei, haben fehlerfreie Ruten, korrekte Scherengebisse und zeigten ein liebevolles und äußerst offenes Wesen. Leider musste natürlich bei 3 Welpen der Zuchtausschluss wegen fehlendem Ridge eingetragen werden, aber das tat der Qualität der Welpen und der absoluten Zufriedenheit der Zuchtwartin keinerlei Abbruch. Wir sind unsagbar stolz auf unsere Kleinen!

6.4.2016

Unsere Kleinen durften heute zusammen mit den Großen mit auf den Hundeplatz ins Training. Sie lernten unsere Welpengeräte wie zum Beispiel eine Hängebrücke, verschiedene Untergründe, sowie Flatterbänder usw. kennen. Nun ja was soll ich euch sagen: Die Welpen sind unerschütterlich und hatten jede Menge Spaß.

4.4.2016

Heute waren Annkathrin von Hundephysiotherapie Pfotenimpuls und Lisa Windisch von Picthis zu Besuch. Wir hatten ein tolles Welpenphysiotraining mit den Kleinen. Annkathrin war begeistert von der Bewegungskoordination der Welpen in diesem Alter und ihrer Offenheit gegenüber Menschen. Bilder hierzu findet ihr bei den Welpen.

IMG_8242

2.4.2016

Heute war Claudia Rahmleier in unserer Hundeschule für Fotoshootings zu Besuch. Und natürlich nutzen wir die Chance für neue Bilder auf der Wiese. Die Babys haben sich wie immer toll geschlagen und zeigten keinerlei Angst oder Scheu auf der fremden Wiese. Es gab viel zu entdecken. Mehr dazu auf den Bildern in den folgenden Tagen.

28. – 30.3.2016

So viel Besuch gab es in letzter  Zeit. Viele verschiedene Menschen und Kinder und auch Das Kommando „Ja“, „Kommen“ und Futtertreiben in die Hand sind bereits fest im Welpenkommandoreportoir verankert.

27.3.2016

Heute waren wir am Ostersonntag mit all unseren Hunden und natürlich den Welpen meine Eltern und Kimi, unsere fast 15 jährige PitBulli Omi besuchen. Sogar dort haben sie sich gemeldet wenn sie raus mussten, nichts ging daneben. Toll gemacht Babys.

23.3.2016

Heute lernten unsere Kinder in verschiedenen Altersklassen kennen. Es ist immer wieder wunderschön mitanzusehen, wie natürlich und unbeschwert Kinder und Welpen miteinander umgehen. Ich hoffe dass unsere Welpen nie das herzliche Kinderlachen, das leuchten in ihren Augen und die strahlenden Herzen vergessen werden sondern sich immer an diese fröhlichen Momente zurück erinnern können. Vielen Dank Beate und Tina fürs „ausleihen“ eurer Kinder.

22.3.2016

Heute waren wir zusammen mit den Welpen im Baumarkt. Natürlich waren sie geschützt in Taschen und Rucksäcken dennoch konnten sie in geschützter Atmosphäre neue und vor allem positive Eindrücke in ihrem Leben gewinnen. Sie haben ihre Aufgabe problemlos gemeistert und wir sind einmal mehr stolz auf unsere königlichen Sonnenstrahlen.

20.3.2016

Unsere Babys sind nun 5 Wochen alt. Sie sind schon sehr selbständig, lieben jeden Besuch, sind sehr menschenbezogen und rennen für ihr Leben gern. Natürlich kristallisieren sich nun auch langsam aber sicher ihre charakterlichen Unterschiede heraus. Wir waren auch bereits im Garten und sie kennen die Castle Dogs und ihren Australian Shepherd Onkel Deejay. Ohne Angst begegnen sie auch ihnen und spielen ganz toll mit Artgenossen verschiedener Rassen.

Wir waren bereits im Garten, sie folgen ihrem „Kommen“ Kommando zu jeder Zeit (sogar aus dem Schlaf schrecken sie hoch) und kennen Frischfleisch, frischen Fisch und eingeweichtes Trockenfutter. Ihren Brei aus körnigen Frischkäse-Banane-Quark-Honig haben sie zum Fressen gern.

In der kommenden Woche fahren wir mit dem Auto unsere Runden und besuchen mit sicherem Abstand einen Baumarkt, natürlich auf unseren Armen. Verschiedene Untergründe wie Sand, Folie und Steine werden sie nun auch kennenlernen. Kleine Besucher (Kinder) sind nun auch herzlich Willkommen.

28.2.2016

Heute war die Wurfkontrolle zu Besuch und es war alles in bester Ordnung.

11.2.2016

Unser A Wurf ist geboren. Die Geburt verlief reibungslos ud Sunray war einfach nur fantastisch. Wir dürfen 4 Rüden und 2 Hündinnen im neuen Leben begrüßen. Wir sind so stolz und glücklich!

IMG_2969

7.2.2016

So langsam geht’s in den Endspurt: Sunray ist bei bester Gesundheit und kugelrund. Ihr Bauchumfang beträgt heute am Tag 57 nach erstem Deckakt 73 cm und sie wiegt 23,7 kg. Das sind knap 4 kg mehr als normal. Seit heute hat sie auch Milch im Gesäuge, das bedeutet die kleinen königlichen Sonnenstrahlen lassen nicht mehr lange auf sich warten. In 2-3 Tagen könnte es schon soweit sein. Wir sind sehr gespannt!

15.1.2016

Heute ist der letzte Tag der 5. Woche:

Die Föten sehen nun aus wie kleine Hunde, da die Entwicklung der Organe abgeschlossen ist. Auch das Geschlecht wäre nun bestimmbar und die Fellfarbe entwickelt sich. Auch der Herzschlag der Welpen ist nun mit einem Stetoskop hörbar. Sunray hat schon ein richtig kleines Kugelbäuchlein.

Wurfankündigung Spring16

11.1.2016

Heute waren wir beim Ultraschall und siehe da, wir konnten 5 – 6 kleine Baby-Thais erkennen, das bedeutet Mitte Februar (vielleicht werden es Valentinsgeschenke) erblicken göttliche Sonnenstrahlen das Licht der Welt. Auf dem tollen Ultraschallgerät des Tierarztes konnten wir den Herzschlag der welpen sehen und wie sie sich bewegen. Wir sind absolut glücklich, mit dieser tollen Nachricht heute geht ein Traum von uns in Erfüllung. Wir halten euch weiter auf dem Laufenden. Jetzt wird es spannend, drückt die Daumen für eine gesunde Mama und gesunde Hundebabys.
Für alle Interessenten: Wir werden Ende Januar/Anfang Februar noch einmal ein Interessententreffen veranstalten, an dem ihr uns und natürlich all unsere Hunde kennenlernen könnt. Wichtig ist uns, unsere neuen Royal Williwaws Mitglieder frühzeitig kennenlernen zu können.

5.1.2016

Heute ist Tag 24 nach dem ersten Date von Sunray und Adonis. Noch 6 mal schlafen, dann gehen wir zum Ultraschall und wissen endlich, ob schon bald kleine göttliche Sonnenstrahlen das Licht der Welt erblicken. Drückt uns die Daumen.

22.12.2015

Sunray ist sehr verschmust, schläft viel und frisst wie ein Scheunendrescher. Heute ist Tag  10 nach unserem ersten Decktag

Originalbild unter: http://picthis.fotograf.de/photo/567875a0-ad38-48cd-85b9-0bf50a21aa0c

auf dem Bild seht ihr Tag 5 nach dem ersten Deckakt

21.12.2015

Wir wünschen euch fröhhliche Weihnachten…

Originalbild unter: http://picthis.fotograf.de/photo/567827ee-8df4-4b48-b7ef-65a80a21aa0c

Originalbild unter: http://picthis.fotograf.de/photo/5678283b-ce84-47db-992f-4e980a239046

IMG_1354

15.12.2015

Wir waren Adonis und seine Familie  von 12.12. bis heute besuchen. Es waren tolle Tage mit Tanja, Frank und ihrer Rasselbande. Sunray und Adonis verstanden sich von der ersten Sekunde an blendend. Neben spielen, toben und kuscheln kam natürlich die Liebe nicht zu kurz. Adonis Coloured Pearls deckte Sunray vom Crown Hill und nun heißt es Daumen drücken. Ab Mitte Januar können wir zum Ultraschall und hoffen auf göttliche Sonnenstrahlen Mitte Februar bei den Royal Williwaws.

29.11.2015

Sunray ist läufig. Nun warten wir gespannten den richtigen Zeitpunkt ab, wann Sunray und Adonis sich endlich treffen können. Wir werden berichten und wir alle dürfen gespannt sein wie es weiter geht.

23.10.2015

Nun habe ich es auch endlich geschafft Sunrays schon lange lange zusammen gesammelten Ausstellungsergebnisse dem CER und VDH zu übermitteln und nun können auch wir uns Deutscher Jugendchampion VDH und Deutscher Clubjugendchampion nennen. Zusätzlich hat Sunray auch den Titel Exote par Exellence verliehen bekommen. Um diesen Titel zu ergattern muss der Hund 3 Fortmwertnoten vorzüglich in der Jugend und in der Erwachenenklasse erreichen.

Da Sunray nach ihrer Zuchtzulassung in einer Erwachsenenklasse zusätzlich noch einmal mit einem vorzüglich ausgezeichnet wurde, ist sie nun auch noch angekört. Somit werden Sunray und Adonis einen angekörten Wurf bekommen, was die zusätzliche Qualität der Eltern zum Ausdruck bringen soll.

Wir freuen uns sehr und werden nun noch das letzte fehlende vorzühlich für den großen Champion VDH und Club ins Auge fassen (für die letzte Ausstellung musste 1 Jahr vergehen damit die Formwertnote zählt).

Nun hoffen wir dass Sunray im kommenden Monat läuifig wird.

5.8.2015

Wir aben unsere Wurfplanung aktualisiert.

15.5.2015

Wir waren beim Ultraschall, Sunray ist leider nicht tragend. Wir sind sehr traurig. Wir werden den Wurf im Herbst wiederholen, sofern Sunray nochmal läufig wird.

15.4.2015

Wir haben unsere Homepage mit neuen bezaubernden Bildern von Claudia Rahlmeier, BR Photographs ausgestattet. Viel Spaß beim Entdecken!

10. / 11.4.2015

Wir waren mit Sunray in Warschau bei Mythaidog Shine Right Like Diamonds zum Decken. Es hat alles sehr gut geklappt: Shine deckte Sunray. Nun hoffen wir in 8 Wochen kleine „Sun-Shine“ Hundekinder in unserer Welt begrüßen zu dürfen. In 4 Wochen gehen wir zum Ultraschall.

26.3.2015

Sunray ist läufig

18.3.2015

Update Wurfplanung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s